Fachärztin für Innere Medizin

Atossa Beckmann-Kouchekmanesh

Hamburg Im Fischbeker Heidbrook
Deutsch
Deutsch
Englisch
Englisch
Spanisch
Spanisch
Farsi
Farsi
Termin buchen

Zusatzausbildung

No items found.

Ausbildung & Berufserfahrung

Berufserfahrung

Ärztin im Infektionsschutz

Gesundheitsamt Harburg, 2021 - 2022

Intensivmedizin und Beatmungsmedizin

Covid-Intensivstation

Beatmungszentrum Hamburg-Harburg

Asklepios Klinik Harburg

Zentrum für Weaning, für neuromuskuläre Erkrankungen mit Beteiligung der Atmungsmuskulatur und ECMO-Zentrum Hamburg-Süd, 2016 - 2021

Ausbildung und Prüfung zum Weiterbildungsschwerpunkt Intensivmedizin

2019

Weiterbildung zur Fachärztin für Innere Medizin

ZNA, Hämatologie, Onkologie, Pneumologie, Gastroenterologie, Hepatologie, Infektionsmedizin, Diabetologie

Klinikum Frankfurt Höchst, 2014 - 2016

Gastroenterologie, Angiologie, Internistische Intensivmedizin, Kardiologie

Regio Klinik Elmshorn, 2011-2013

Viszeralchirurgische Weiterbildung

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

Klinik für Hepatobiliäre und Transplantationschirurgie

Chirurgischer Common Trunk, incl. chirurgischer Intensivmedizin, Diagnostik und Therapie intrahepatischer Raumforderungen, Transplantationsmedizin, Hepatologie 2008 - 2010

Promotion

Studium

Studium der Humanmedizin

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, 1999 - 2007

Publikationen

Differential effects on fast and slow spindle activity, and the sleep slow oscillation in humans with carbamazepine and flunarizine to antagonize voltage-dependent na(+) and ca(2+) channel activity. Ayoub, Aumann, Kouchekmanesh, Paul, Born, Marshall; Sleep, Juni 2013

Leber-Transplantation bei HIV-infizierten Patienten. Kouchekmanesh, van Lunzen, Sterneck, Achilles, Fischer, Koch, Tsui, Pollok, Nashan. Abstract und Vortrag im Winter 2009 - Kongress der Vereinigung Nordwestdeutscher Chirurgen e.V.

Drei Fragen, drei Antworten

mit
Atossa Beckmann-Kouchekmanesh
Du wohnst in Hamburg - was gefällt dir hier am besten?
Atossa Beckmann-Kouchekmanesh
Hamburg ist wunderschön. Ich liebe ganz viele Orte, die Parks und Kanäle und verbinde mit vielen Orten persönliche Geschichten. Die meisten Menschen nehme ich als gelassen, freundlich und Weltoffen wahr. Ich finde, man kann den Stolz dieser traditionsreichen Hansestadt spüren, wenn man am Hafen oder in der Speicherstadt längs geht und gleichzeitig kann man in Hamburg die Einflüsse verschiedenster Kulturen geniessen. Last but not least kann man auch mal schnell ans Meer fahren.
Atossa Beckmann-Kouchekmanesh
Atossa Beckmann-Kouchekmanesh
Weiterlesen
Jetzt einen Termin mit
Atossa Beckmann-Kouchekmanesh
vereinbaren
Termin buchen