Häufige Erkrankungen & Risikofaktoren

So hilft Ihnen Avi Medical bei unspezifischen Symptomen

Den meisten sind unspezifische Symptome wie Schwindel oder Kopfschmerzen bekannt. Meist sind sie unangenehm, verschwinden aber nach kurzer Zeit und sind nicht gefährlich. Halten diese oder andere Beschwerden jedoch länger an, sollten Sie sie nicht auf die leichte Schulter nehmen. Obwohl anhaltende Beschwerden im Alltag häufig belasten, werden Sie oft über eine lange Zeit weg ignoriert. Dabei können Sie auf zahlreiche Krankheiten hindeuten die, wenn früh genug entdeckt, häufig gut behandelt werden können. Im Falle unklarer, länger anhaltender Beschwerden, die Sie nicht zuordnen können, sollten Sie deshalb eine Avi Medical-Praxis aufsuchen. Unsere erfahrenen ÄrztInnen nehmen Ihre Beschwerden ernst und gehen der Ursache gemeinsam mit Ihnen auf den Grund, um eine bestmögliche Behandlung zu gewährleisten. 

Was sind unspezifische Symptome? 

Unklare, unspezifische Beschwerden bezeichnen unterschiedlich ausgeprägte Symptome oder körperliche Einschränkungen, die im ersten Moment meist keiner eindeutigen Krankheit zugeordnet werden können, weil sie mit zahlreichen Krankheiten einhergehen können.

Im Folgenden sind einige der häufigsten Symptome und mögliche Ursachen aufgeführt: 

  • Bauchschmerzen, z.B. bei Blasenentzündung, Blinddarmentzündung, Nierenproblemen, Reizdarm, Stress
  • Kopfschmerzen, z.B. bei Sonnenstich, Sehstörungen, Borreliose, Asthma, Unterzuckerung, Verspannungen, Migräne
  • Atemnot und panikartige Anfälle, bei denen sich die Atmung stark beschleunigt und vertieft (Hyperventilation), z.B. bei Angst, Allergien
  • Fieber, z.B. bei einer Erkältung, Covid, Grippe, Mittelohrentzündung, Meningitis
  • Blasenbeschwerden wie starker Harndrang und schmerzhaftes Wasserlassen, z.B. bei einer Blasenentzündung oder Diabetes 
  • Kreislaufstörungen wie Schwindel, Benommenheit, Herzrasen und Beklemmungsgefühle, z.B. bei Depressionen, Angststörungen, Wechseljahren, Herzproblemen 
  • Erschöpfung, Müdigkeit, Schlaf- und Konzentrationsstörungen, z.B. bei hormonellen Beschwerden, Depressionen 
  • Empfindungsstörungen wie Juckreiz, Kribbeln und Taubheitsgefühle, z.B. bei Karpaltunnelsyndom, Bandscheibenvorfall, Durchblutungsstörungen, Mangelernährung
  • Hitzewallungen, Schwitzen und Kältegefühle, z.B. bei Wechseljahrsbeschwerden, Schilddrüsenüber-, bzw. Unterfunktion 
  • Libidoverlust, z.B. bei psychischen Erkrankungen, Diabetes, Arthrose, Stress
  • Innere Unruhe, z.B. bei Schilddrüsenüberfunktion, hohem Blutdruck, Unterzuckerung, Migräne, PMS
  • Stimmungsschwankungen, z.B. bei Schilddrüsenerkrankungen, Depressionen, Angst, Stress, Hormonschwankungen, Suchterkrankungen 

Behandlung von unspezifische Symptomen bei Avi Medical 

Egal ob Ihre Symptome aufgeführt sind oder nicht, unsere ÄrztInnen nehmen Sie ernst. Um eine präzise Diagnose stellen zu können, werden Sie alle nötigen Tests durchführen. Je nach Beschwerde können das eine Blutentnahme, Stuhl- oder Urinproben, oder Ultraschalluntersuchungen sein. Dabei hilft es auch, wenn Sie möglichst präzise beschreiben können, seit wann und in welchem Abstand die Beschwerden auftreten. Manchmal hilft es auch, das im Vorfeld zu notieren. Sollten unsere ÄrztInnen keine klare Ursache finden, arbeiten Sie mit erfahrenen SpezialistInnen zusammen, die Ihnen unterstützend helfen und so eine nachhaltige Behandlung gewährleisten können.