Vorsorge & Check-ups

Was ist der große Check-up?

Wie sagt man so schön: Prävention ist die beste Medizin. Gesundheit ist nicht selbstverständlich und es lohnt sich, sich frühzeitig um sie zu kümmern. Ein Check-up ist deshalb auch dann sinnvoll, wenn Sie sich selbst noch fit und belastbar fühlt. Denn viele Krankheiten und Mangel verlaufen zunächst unauffällig und bleiben lange unentdeckt. Damit wir ein ganzheitliches Bild von Ihnen bekommen, bieten wir Ihnen einen umfassenden, großen Check-up an.

Was ist im großen Check-up alles enthalten?

Um einen allumfassenden Überblick über Sie und Ihrem Gesundheitszustand zu bekommen, wird Ihr Praxisteam folgende Schritte durchführen:

  1. Anamnese: Mit Ihrer Ärztin werden zunächst ggf. vorliegende Vorerkrankungen (Eigenanamnese) und Beschwerden besprochen. Zudem werden die Erkrankungen innerhalb Ihrer Familie sowie eine Sozialanamnese (z.B. Beruf) und Ihre Lebensgewohnheiten angesehen.
  2. Eine körperliche Untersuchung einschließlich einer Messung des Blutdrucks ist ein zentraler Bestandteil.
  3. Sie bekommen zudem eine Blutentnahme, mit der ein erweiterter Blutbild durchgeführt wird.
  4. Die Untersuchung des Urins hilft, Nierenerkrankungen oder Diabetes mellitus zu erkennen.
  5. Gemeinsam wird Ihr Impfstatus überprüft - bitte bringen Sie dazu Ihren Impfausweis mit.
  6. Aufzeichnung eines Ruhe-EKGs zur Überprüfung Ihres Herzens
  7. Durch ein Hautkrebs-Screening können frühzeitig Melanome erkannt werden.
  8. Eine Ultraschalluntersuchung Ihrer Bauchorgane und Schilddrüse zur anatomischen und funktionellen Betrachtung steht ebenfalls im Check-up.
  9. Ein Lungenfunktions-Test (Spirometrie) zur Überprüfung Ihrer Lunge wird durchgeführt
  10. Im Anschlussgespräch nach der Untersuchung besprechen sie mit Ihrer Ärztin das Ergebnis Ihrer Gesundheitsuntersuchung unter Berücksichtigung Ihres individuellen Risikoprofils. Gemeinsam überlegen Sie, wie Sie die Entstehung von Krankheiten vorbeugen können. Meist geht es darum, Lebensgewohnheiten anzupassen. Dazu gehören zum Beispiel Kurse zu Bewegung, Ernährung und Stressbewältigung sowie Informationen zu den Risiken des Rauchens und einem gesundheitsgerechten Umgang mit Alkohol.

Gut zu wissen:

Beim großen Check-up handelt es sich um eine Selbstzahlerleistung (IGeL) und kann erst nach einem persönlichen Beratungsgespräch in einer unserer Avi Medical Praxen gebucht werden. Die genauen Leistungen und der daraus resultierende Preis wird dann nochmal nach Ihren individuellen Bedürfnissen und Versicherungsbedingungen mit Ihnen abgestimmt.

Bitte denken Sie daran nüchtern zu Ihrem Check-Up zu erscheinen!